Skip to main content

Forró / Brazil

Forró Schnupper Workshop mit Dedé Teles
 
ZUM AUSPROBIEREN:  

Forro ist ein Brasilianischer Paartanz, der dort zum Kulttanz wurde und langsam hier auch nach Europa "schwappt".
Er wird im  2/4 Takt geschrieben wie Samba und IST eine Samba-Art. Er ähnelt im weitesten Sinn der Salsa.

Dedé Teles, Euer Lehrer, ist Brasilianer, der in Deutschland studiert hat und nun hier lebt. Er unterrichtet sehr strukturiert mit großem Enthusiasmus für "seinen" Kulttanz und die Musik.  Dedé hat seine brasilianische Tanzlehrerausbildung schon 2018 abgeschlossen. Er spricht sehr gut deutsch und unterrichtet auf vielen Kongressen Forró.

Es ist etwas ganz Besonderes !

Forró wird auf sehr sinnliche Art getanzt, der eigene Körper und jener des Tanzpartners haben praktisch vollflächige Berührung. Man bewegt sich synchron zueinander im charakteristischen Rhythmus der Musik. Je nach Stil wird überwiegend in der geschlossenen Haltung getanzt oder es werden unterschiedliche Figuren und Drehungen in den Tanz eingebaut. Der Ende der 1980er Jahre in Europa kurzzeitig populäre Lambada hat seine Tanzbewegung vom Forró geerbt.

Alle Preise gelten pro Person und Kurs  
ONLINE-BUCHEN  unter   www.monika-bauer.de

 

 
Tag
von
bis
Start am
Instruktor
wie oft
Honorar

Es liegen derzeit keine Daten vor.