Skip to main content

Kizomba Grundkurs

Kizomba stammt ursprünglich aus Angola in Afrika. Entstanden ist er auf Basis der Semba, die mit traditionellen afrikanischen Rhythmen und moderner europäischer Musik kombiniert wurde. Semba ist ein Tanz und ein Musikstil, aus Angola stammend, der durch die Sklaven Verbreitung in der brasilianischen Musik fand. In Angola geht der Kizomba auf die Semba zurück. Kizomba ist ein eng getanzter Paartanz, der zu afrikanischen Rhythmen getanzt wird. Er vereint afrikanische Tänze vermischt mit Latino-Bewegung und Europäischem Tanz, beinhaltet außerhalb von Angola Tango Argentino-Moves, allerdings mit entsprechender afrikanische, kreolischer, latein-amerikanischer Bewegung im Körper. Kizomba ist ein Wort aus dem Sprachstamm des Kimbundu und bedeutet: Fest, Spielerei, Tanz, Unterhaltung.
Kizomba schwappt über den gesamten Globus im Augenblick. Die Szene wird riesig!!! Ein sehr anspruchvoller Tanz, obwohl er einfach aussieht.

In Stufe 1 lernt Ihr Basisfiguren und den Aufbau.  Die weiterführenden Kurse - Kizomba 2 + 3 +4 und Kizomba-Club beinhalten dann sehr schöne Folgefiguren

Alle Preise gelten pro Person und Kurs  
Achtung: Änderungen möglich!

*
Tag
von
bis
Beginnt am
Tanzlehrer
wie oft
Honorar ab

Es liegen derzeit keine Daten vor.

Kizombakurs Mittelstufe

Dies ist eine Weiterführung der erlernten Kizombaschritte mit viel Führen und Folgen und VIEL SPASS

*
Tag
von
bis
Beginnt am
Tanzlehrer
wie oft
Honorar ab

Anmeldung offen
Dienstag
19:00
20:00
14.08.2018
6 x 60 Minuten
€ 50.00
Anmeldung