Zum Hauptinhalt springen

Abends Downtown-Swing in der Tanzschule Monika Bauer mit Livemusik von den Jubilee Jumpers !!!
Teilnehmer des Workshops bekommen abends ermäßigten Eintritt bei der Swing-Party !!!!

Anmelden für die Workshops könnt Ihr euch
... UNTEN ...

 



Workshop 2 Stunden von 16.3o bis 18.3o Uhr  am 4. Februar 2023
40.--€ pro Person   (Workshop und ermäßigter Eintritt abends)


Übergeordnetes Thema des Tages: Noch mehr Spaß beim Social Dancing

Workshop Swing - Boris Naumann

Thema 1: Stehlen ist erlaubt

In diesem Workshop lernst Du, wie Du noch mehr Spaß beim Social Dancen hast, indem Du gemeinsam mit anderen Tanzenden auf kreative Weise die Partner wechselst. Wenn Du Follower bist und es gibt zu wenige Leader an diesem Abend, dann kannst Du Dir mit einem anderen Follower einen Leader pro Tanz teilen. Dasselbe gilt für Leader. Dabei wird eine Menge Chaos und Spaß entstehen. Versprochen!
Thema 2: Wer führt hier eigentlich?

Lerne, wie Du als Follower für einen kurzen Moment die Führung übernimmst und somit im Flow des Tanzes die vorgeschlagene Figur des Leaders bewusst umwandelst. Somit hast Du als Follower die Möglichkeit neue Variationen in den Tanz mit einzubringen. Dabei bleibst Du immer in der Follower Rolle. Und Dein Leader wird von Zeit zu Zeit von Dir überrascht und inspiriert.

Bezeichnung
Start am
Tag
von
bis
Honorar

Workshop mit Boris Neumann
04.02.2023
Samstag
16:30
18:30
€ 40.00

https://youtu.be/1fwYQj6Q8i4?t=74
https://youtu.be/T6E24vwPLAA 
https://www.youtube.com/shorts/bOWDigxheNE 

Neben dem Hosting des ersten deutschsprachigen Swingtanz-Podcasts "Bei mir bist Du schön" und der Gründung der ersten deutschsprachigen Online Swing Tanzschule,
hat Boris in über 10 Jahren mehr als 2.000 Lindy Hop und Authentic Jazz TänzerInnen von kompletten AnfängerInnen bis hin zu erfahrenen TänzerInnen auf einem
direkten Weg zu ihren individuellen Tanzzielen begleitet. Und sie lieben seinen Unterricht, da er auf freundliche und humorvolle Art und Weise großartige Figuren
und Variationen unterrichtet. Dabei liegt der Fokus durchgehend auf exzellenter Technik.

Er erreicht das, indem er effiziente Unterrichtsmethoden wie beispielsweise „Durchstarter Übungen“, „AVK“ und „OVOM“ anwendet (und Du wirst diese 3 genannten Techniken in diesem Workshop live erfahren). Er liebt das Tanzen seit über 35 Jahren und würden diese Tanzbegeisterung gerne auch mit Dir teilen, damit auch Du eine spektakuläre Zeit auf jedem Tanzboden hast, auf dem Du jemals tanzt.